360° Rundgang

Produktneuheiten

Klipschorn AK6

Der legendäre Klipschorn AK6 Standlautsprecher wurde überarbeitet und ist auch noch nach über 70 Jahren ein Amerikanisches Original.
Der Audiopionier und Unternehmensgründer Paul W. Klipsch begann 1946 Lautsprecher zu bauen die es ermöglichen die Dynamik, den Detailreichtum und die Emotion eines Liveauftritts auch zu Hause in Vollendung genießen zu können.

Das neue Klipschhorn AK6 verfügt nun über ein vollständig geschlossenes Niederfrequenz-Horngehäuse, und muss nun nicht mehr, wie beim Vorgänger Modell zwingend notwendig, mit einer Ecke bündig sein um richtig zu funktionieren. Die Ecke dient zwar immer noch als Erweiterung des Tieffrequenzhorns und verbessert die Bassleistung, allerdings kann das Klipschhorn jetzt nach innen oder außen gerichtet werden um das beste Klangbild zu erzeugen.
Diese spezielle Hornkonstruktion ermöglicht eine höhere Effizienz bei der Raumnutzung, und bietet mehr Platz für vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Hörraum.
Dazu kommt der neue 1 „Titan-Hochtöner und das 90 ° x 40 ° Tractrix® Horn. Sie stehen für eine detailreiche Ausgabe von hohen Frequenzen über 20 kHz. Ein aktualisiertes passives Netzwerk verfügt neuerdings über eine interne Audioquest® Verkabelung der Premiumklasse.

Jeder Klipschorn AK6 Standlautsprecher wird weiterhin in den USA entworfen und handgefertigt. Zu den neuen Echtholzoberflächen gehören natürliche Kirsche, schwarze Esche und amerikanischer Nussbaum, und verfügt über ein nostalgisches Skript „Klipschorn“ Zink-Logo. Die neu gestaltete Riser-Basis, das Eingangsterminal und das Kabelmanagementsystem stehen für klare Linien.

Klipschorn AK6

Yamaha C-5000  M-5000

Yamaha Serie 5000

Der perfekte Klang: Diesem Ziel hat sich Yamaha seit jeher verschrieben. In der Tradition zahlreicher legendärer HiFi-Produkte von Yamaha, stellt das japanische Unternehmen eine High End-Komponentenserie vor, die Maßstäbe setzt. Die Vor- und Endstufenkombination aus C-5000 und M-5000 vereint edles und zugleich massives Design mit hohen Leistungsreserven. Beide Komponenten überzeugen mit einer konsequent symmetrischen Signalführung ohne Kompromisse.
Erlesene Bauteile, exklusive Materialien und ein zeitloses Design: Die C-5000 Vorstufe ist das Bekenntnis von Yamaha zu konsequentem High End. Die Schaltzentrale zur Signalverarbeitung bildet eine nahtlose Einheit mit der M-5000 Endstufe und bietet so kompromisslos umwerfenden Klang von Anfang bis Ende. Der beeindruckende Auftritt der C-5000 wird durch ein zeitloses Gehäusedesign unterstrichen.
Die Yamaha M-5000 Endstufe verbindet hochwertige Leistungselektronik mit einem massiven, vibrationsgedämmten Gehäuse und zeitloser Formsprache.
Die beleuchteten VU-Meter visualisieren die Dynamik der abgespielten Musik und machen die Kraft der M-5000 auch optisch zum Erlebnis.
Die M-5000 Endstufe macht in allen Belangen deutlich, dass sie konsequent auf High End getrimmt wurde, um höchsten Ansprüchen zu genügen.

Tannoy Legacy Serie

TANNOY hat mit der Legacy Serie die legendären HPD-Monitore aus den 1970 Jahren wieder aufgelegt.
Das Design von der kleinen Eaton, der mittleren Cheviot und der großen Arden entspricht weitgehend dem ihrer Vorgänger.
Technisch und klanglich aber sind alle drei auf allerneuestem Stand.
Die neuen Dual-Concentric-Treiber im 25-, 30 und 38 Zentimeter Format sind mit Papiermembranen im Bass und mit Aluminium/Magnesium-Kalotten im Hochton ausgestattet.
Alle Bestandteile bis hin zur Membraneinspannung wurden konsequent optimiert. Geblieben ist die so genannte Tulip Hochton-Schallführung, die für eine einzigartige Kohärenz und Räumlichkeit sorgt.
Ausgestattet sind alle drei Legacy-Modelle mit dem Tannoy-typischen Kontroll-Panel auf der Schallwand, das eine genaue Anpassung des Hochbereichs an die Raumgegebenheiten oder an den persönlichen Geschmack ermöglicht.
Das Anschluss-Terminal ist eingebettet in ein schweres Chassis mit WBT NextGen- Anschlüssen in Bi-Wiring Ausführung.
Das Gehäuse besteht aus hochverdichteter Faserplatte mit einer Vielzahl zusätzlicher Versteifungen aus unterschiedlichen Materialien, die effizient Resonanzen minimieren.
In der Legacy Serie kommen fast 50 Jahre Erfahrungen aus dem Studio- und dem HiFi-Bereich zusammen und ergeben das Beste aus beiden Welten.
Die neuen Legacy-Modelle wurden allesamt in Coatbridge/Schottland entwickelt und werden dort auch liebevoll von Hand produziert.

Tannoy Legacy

Sonus faber Sonetto

Sonus-faber Sonetto

Die neuen Sonetto sind waschechte Sonus faber Lautsprecher, entworfen, entwickelt und hergestellt im Hauptsitz in Vicenza.

Jedes Detail der Sonetto-Serie entstand in einem natürlichen Prozess, basierend auf den Werten der Marke.

Die Sonetto-Linie hat viele typische Merkmale der Lautsprecher aus dem oberen Sonus-faber-Segment geerbt. Zum Beispiel aus der Kollektion Olympica die Oberseite aus von Hand genähtem Naturleder und mit eingeprägtem Sonus faber Markenlogo.
Zum ersten Mal findet sich in dieser Preisklasse die aus der Olympica-, Homage- und Reference-Serie bekannte „Voice of Sonus faber“. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Treiberkombination, bestehend aus einem DAD-Hochtöner (Damped Apex Dome™) und einem Mitteltöner mit selbstentwickelter Membran aus Naturfasern in einer harmonisch aufeinander abgestimmten Kombination.
Die Sonetto Serie ist Sonus faber pur und vereint alle typischen Elemente der Marke: natürlichen Klang, natürliche Materialien, die Lautenform der Gehäuse, die für italienische Handwerkskunst typisch makellos verarbeiteten Oberflächen und den Einsatz modernster Technologien und Fertigungsprozesse, die ausnahmslos im Werk in Vicenza zum Einsatz kommen.

NAD AMP 1

Mit dem AMP1 bekommen Sie ganz großen Klang auf kleinstem Raum, denn kein Verstärker ist so flexibel wie der NAD AMP1.
Sie können mit Chromecast ganz einfach und drahtlos Ihre Musik vom Smartphone oder Tablet in HiRES Qualität streamen oder ebenso Musik per Bluetooth oder analoge und digitale Eingänge übertragen.
Sogar die Verwendung eines Schallplattenspielers ist möglich und die digitale Verstärkertechnologie des AMP1 sorgt für absolut exzellenten Klang.
Das Design des AMP1 ist schlicht und zeitlos; das Gehäuse aus Aluminium steht für eine Wertigkeit, die es sonst in dieser Preisklasse nicht gibt.

NAD AMP 1

Marlk Levinson No.585.5

Mark Levinson No:585.5

Der Nachfolger des beliebten Vollverstärkers No: 585 hat eine ganze Reihen von Modifikationen erhalten und hört nun auf den Namen No:585.5
Er bekam unter anderem eine völlig neue Phonovorstufe "Pure Phono" sowie neue D/A Wandler spendiert.

Dali Oberon

Die neuen Dali OBERON Modelle verfügen als erste Lautsprecherserie in der Einsteigerklasse über DALIs patentierte SMC-Technologie, die im Magnetantrieb auftretende Verzerrungen drastisch reduziert – Sie hören Ihre Lieblingsmusik daher in einer nie dagewesenen Klangqualität.
Mit ihren neuen groß dimensionierten Hochtönern, sehr breitwinklig abstrahlenden Holzfasermembranen und hochwertigen Gehäusen setzt DALIs OBERON Serie fraglos neue Maßstäbe im Segment preiswerter audiophiler Lautsprecher.

Dali Oberon Lineup

Focal "Kanta" Line-Up

Focal Kanta Serie

Focal hat seine erfolgreiche Kanta Serie um die Modelle Kanta No.1 und Kanta No. 3, sowie den Center-Lautsprecher Kanta No.4 erweitert.
Neben den bekannten technischen Eigenschaften wie Sandwichbauweise, Berylium Hochtönern sowie Mittel/Tieftöner mit "Flachs" Membranen, bietet die Kanta Serie auch umfangfreiche optische Individualisierungsmöglichkeiten.

REGA Planar 8

Der britische Plattenspieler-Spezialist REGA, hat seinen neuen Planar 8 vorgestellt.
Der neue RP8 ist keine Weiterentwicklung des bisherigen Modells, sonder eine komplette Neuentwicklung auf den Grunddlagen des Top Models "Naiad"

Rega Planar 8

MAGNAT MMT990

Magnat MMT990

Der Magnat MTT 990 ist der erste Plattenspieler der Magnat Firmengeschichte. Er entstand mit dem Wissen aus 45 Jahren HiFi-Entwicklung und der Expertise befreundeter Analog-Spezialisten. Und da der Anspruch so hoch war, konnte der erste Magnat Plattenspieler nur ein Direct-Drive-Laufwerk sein.
Dabei ist der MTT 990 nicht etwa das hundertste Derivat des Technics SL 1200, sondern eine komplette Neuentwicklung, die auch höchsten audiophilen Anforderungen genügt.

Verfügbar ab Anfang Oktober 2018!

Devialet Expert 140 Pro

Es fällt schwer sich dem Charme des französischen Herstellers DEVIALET zu entziehen.
Mit dem neuen Expert 140 Pro hat Devialet sein Produktportfolio im Entry Level Segment erweitert.
Der Expert 140 Pro ist eines der fortschrittlichsten Audiosysteme der Welt, entwickelt für Musikliebhaber, die ein anspruchsvolles und emotionales Hörerlebnis erwarten.
Der Expert 140 Pro kann ein herkömmliches HiFi-Systeme ersetzen und vereint sämtliche Kernelemente der Musikwiedergabe – Vorverstärker, Verstärker, DAC, Streamer, Phonostufe
Alles in einem einzigen, ultrakompakten Gerät.

Devialet Expert 140 Pro

Focal Elegia

Der Elegia ist der erste geschlossene High-End-Kopfhörer von Focal, der die Innovationen, das einzigartige Know-how und Produktdesign aus der DNA der Modelle: Utopia, Clear und Elear kombiniert.
Er bietet nicht nur eine herausragend gute Dämpfung von Außengeräuschen und für mobile Player optimierte Impedanz, sondern auch einen außergewöhnlichen Klang und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bowers & Wilkins Serie 600

Der britische Kulthersteller hat seine beliebte Entry Serie 600 komplett runderneuert.
Neben den neuen, aus den größeren Serien bekannten Continum Chassis, wurde alles neu entwickelt und auch optisch noch weiter aufgewertet.
Auch die Bezeichnungen wurden an die 700er und 800er Serie angepasst. Wieder einmal schafft es Bowers & Wilkins die Messlatte für die Mitbewerber ein ganzes Stück höher zu hängen.
Ab sofort bei uns zu hören.

KEF R-Serie

Der weltweit bekannte Lautsprecher-Pionier KEF kündigt die Markteinführung seiner brandneuen R-Serie an, einer komplett neuen Definition einer der renommiertesten Lautsprecherserien der Welt.
Die neue R-Serie, die mit einer Vielzahl von technologischen Innovationen und Designverbesserungen aufwartet, knüpft an die akustischen Entwicklungen der KEF- Flaggschiff-Referenz-Serie an und bringt erstmals authentische High-End- Designmerkmale und daraus resultierende hohe Leistungswerte in diese Kategorie. Nicht weniger als 1043 individuelle Änderungen wurden für die neue R-Serie umgesetzt.

McIntosh MA252

Der neue MA252 ist der erste Hybrid Vollverstärker des US Herstellers.
Er verbindet das klassische Design des Röhern Kultverstärkers MC275 mit modernster digitaler Hybridtechnik der Gegenwart. Seine Röhrenvorstufe sorgt für wohlige Klang Momente, seine digitalen Endstufen sorgen mit Ihren 160 Watt für die nötige Power.

Technics SP 10 R

Nach dem fulminanten Technics Comeback mit dem legendären SL 1210R, haben sich die Ingenieure von Technics eine weitere Plattenspieler Ikone aus der Technics Historie vorgenommen.
Die Studioplattenspieler schlechthin - der SP10, hat mit dem technisch komplett neu entwickelten SP 10 R, seinen würdigen Nachfolger gefunden.
Das Ikonische Design wurde bewust nur in Details geändert.
Sogar diverse Zubehörteile von der Ur-Version sind mit dem neuen Modell noch kompatibel...

Sennheiser HD 820

Das deutsche Traditionsunternehmen Sennheiser hat seinen neuen Top Kopfhörer HD 820 ausgeliefert.
Wer dachte besser als der HD 800S geht nicht, kann sich bei uns gerne vom Gegenteil überzeugen lassen - wir finden Ihn Sensationell.

Auralic Aries G1

Der Wandler- und Streaming-Spezialist Auralic hat mit dem neuen Streaming Transport Aries G1 ein weiteres, intersessantes Gerät vorgestellt.
Der G1 ist eine reine Digital in / Digital out Lösung auf höchstem Niveau, interssesant da viele neue Verstärker ohnehin mit einem D/A Wandler ausgestattet sind.

McIntosh MT-2

Die US Kultmarke McIntosh, hat ihr Produktportfolio um den Plattenspieler - MT-2 erweitert.
Der MT-2 ist das neue Einstiegsmodell, bietet aber bereits alles was ein McIntosh Gerät ausmacht. Top Verarbeitung, excellenter Klang und ein unverwechselbares Design

Nachwuchs bei der Refence K-Serie von Canton

zur Topline Refence K gesellt sich eine neue kompakte Standbox. Die Reference 8K bietet die selben hochwertigen Komponenten wie sie auch in den größeren Modelle zum Einsatz kommen.
Die Abmessungen sind deutlich kompakter, so dass die Reference 8K auch in kleineren Räumen eingesetzt werden kann so dass auch hier der vollwertige Canton Reference Klang zur Geltung kommt.

Neue Naim Streamer

Die drei neuen Modelle ND 555, NDX 2 und ND5 XS 2 nutzen innovative Digitaltechnik kombiniert mit authentisch klingenden Analogsektionen.
Bei der Entwicklung wurde großer Wert auf intuitive Bedienung und die Einbindung neuer Streaming-Dienste gelegt.
Der ND 555 und der NDX 2 warten außerdem mit einem großen Farbdisplay auf, das dem Musikgenuss eine visuelle Komponente verleiht.
Das Spitzenmodell, der ND 555, profitiert von zahlreichen neuen Technologien sowie solchen, die bislang den Referenz-Verstärkern aus der Statement-Serie vorbehalten waren. So kommen im 555-Player 13 diskret aufgebaute Spannungsregler zum Einsatz, die für eine extrem saubere Stromversorgung der verschiedenen Audiosektionen sorgen.
Das Ergebnis ist eine absolut authentische Klangqualität mit atemberaubender Musikalität.

Manger P2

auf der diesjährigen Highend wurde von der Firma Manger das neue Modell P2 vorgestellt.
die P2 untescheidet sich von der P1 dadurch, dass sie dank der beiden Passiv-Tieftöner auf der Rückseite, deutlich mehr Tiefgang bietet.
Dadurch läßt sich die P2 auch in größereren Räumen platzieren und hat auch mehr "Punch" bei moderner Musik

Musik neu entdecken mit der Cambridge Edge-Serie

Bei den Vorbereitungen zum 50-jährigen Firmenjubiläum der britschen Firma Cambridge, haben sich deren Ingenieuren eine einfache Frage gestellt:
Was würden sie entwickeln, wenn so gut wie alles möglich wäre?
Ohne Rücksicht auf Kosten, ohne Rücksicht auf Einschränkungen.
Ein System konzipieren, das bisher unentdeckte Details mit hoher Transparenz und hervorragender Klangqualität bietet.
Ein Produkt auf den Grundlagen von kreativer Innovation und unternehmerischem Ehrgeiz von Cambridge Audio.
Nach drei Jahren Entwicklung, mit einem Team aus neun Ingenieuren entstand die Cambridge Edge Serie.
Die neue Edge Serie von Cambridge besteht aus dem Vollverstärker Edge-A, der Endstufe Edge-W, sowie der Streaming-Vorstufe Edge NQ

Dali Callisto

Die danischen Lautsprecher-Spezialisten von Dali, haben ihr neues Wireless Audio System namens Callisto vorgestellt. Demnächst bei uns zu hören und sehen.

PIEGA Premium

Ob Stimme, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft immer zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis.
Es ist die Kombination modernster Chassis-Technologie und die steifer Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft.
Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen. Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist.
Neu wurden bei den Säulenlautsprechern Bodenplatten mit Spikes zur Absorption von störenden Frequenzen eingesetzt, was weiter zur Erhöhung der reinen Klangwiedergabe beiträgt.

T+A S-300

Die S 300 ist eine bildschöne, kompakte Dreiweg Standbox mit nur 21 cm Breite und einer Höhe von 105 cm. Dieser Lautsprecher zeigt exemplarisch die technologische und klangliche Philosophie der gesamten Serie: massive, schwere Gehäuse aus Aluminium, High-End Lautsprecherchassis und Frequenzweichen und ein offenes, unverfälschtes Klangbild mit großer Dynamik und überragendem Bass.
Die neu entwickelten Chassis ermöglichen eine unglaubliche Performance der S 300. Zwei High-End-Tieftöner erzeugen einen tiefen, druckvollen und pegelfesten Bass.
Der Mitteltöner beherrscht den gesamten Vokalbereich perfekt und klingt dabei lebendig und natürlich. Die neue Super-Hochton Kalotte ist luftig, schnell, dynamisch und ohne jede Härte oder Schärfe.
Die aufwändige Dreiwegfrequenzweiche steuert die drei Frequenzbereiche perfekt an und sorgt für ein absolut räumliches und offenes Klangbild.

Magnat RV-4

Magnat präsentiert den neuen Hybrid-Stereo-Verstärker RV 4.
Der Nachfolger des legendären RV 3 setzt auf bewährte Tugenden und entwickelt diese konsequent fort.
Das einzigartige Hybrid-Konzept mit Röhren in der Vorstufe (für audiophilen Klang) und Transistoren in der Endstufe (für satte Leistung) ist auch beim RV 4 ein Kernpunkt der Konstruktion. Stolze 150 Watt Sinusleistung pro Kanal und 500 Impulsgesamtleistung bietet der High-End Verstärker. Zahlreiche Eingänge, darunter ein Phono-Vorverstärker, sorgen für maximale Anschlussvielfalt. Außergewöhnlich: Der Magnat RV 4 bietet zusätzlich mehrere Digitaleingänge sowie Bluetooth inklusive aptX. Ein hochwertiger Burr-Brown D/A-Wandler konvertiert Formate bis zu 192kHz/24Bit in höchster Qualität.
So erhalten angeschlossene Lautsprecher jederzeit und von allen Quellen ein perfektes Signal mit großen Leistungsreserven und warmem, audiophilem Klang.

Neues Verstärker Flaggschiff von Luxman L-509x

Schon die weißen Displays und der massive Aludeckel weisen auf die Wurzeln des brandneuen Boliden L-509x hin.
Viele Bauteile wie die LECUA 1000 Lautstärkeregelung und die mächtigen Elkos entstammen den separaten Vor-Endstufen und verleihen diesem Schwergewicht eine superbe Klangqualität.
Der beste Luxman Vollverstärker aller Zeiten ! Überzeugen Sie sich selbst bei einem Hörtermin in einem unserer Studios.

Acoustic Solid Vintage Exclusive

der neueste Geniestreich der schwäbischen Plattenspieler Manufaktur - Acoustic Solid.
Excellente Verarbeitung treffen hier auf eine klassische optische Erscheinung.
Dass der Vintage Exclusive auch hervorragend klingt, versteht sich bei Acoustic Solid von selbst.

Bowers & Wilkins PX

der britische Top Hersteller Bowers & Wilkins hat seinen ersten Bluetooth Kopfhörer mit Noise Cancelling vorgestellt. Er verbindet den bekannt guten Klang seiner Vorgänger mit dem Komfort einer aktiven Aussengeräusch-Unterdrückung.
Ab sofort bei uns zum Probehören.

QUAD ESL-2912

Quad, einer der ältesten Hifi Hersteller der Welt hat seine neueste Version der elektrostaischen Lautsprecherlegende ESL vorgestellt. Wer einmal dem luftigen, völlig losgelösten Klang eines Elektrostaten erlegen ist, kommt nur schwer wieder davon los. Dank neuester Technik und Materialen können die neuen QUAD Elektrostaten mit hohem Wirkungsgrad und kräftigem Bass punkten

Technics SC-70

Mit dem neuen Technics All-In-One System SC-70 beweist Technics, dass man auch mit geringem Platzbedarf einen raumfüllenden, ausgewogenen Klang erzeugen kann.
Für Musikliebhaber mit wenig Platz eine echte Alternative.

Bowers & Wilkins Serie 700

Die neue Lautsprecher der neuen Serie 700 überzeugen durch Klarheit, Transparenz und Spielfreude.
Auf den Erfolgen der CM-Lautsprecherserie aufbauend, kombinieren diese würdigen Nachfolger die revolutionären Technologien der 800 Series Diamond.
Maßgeschneiderte technische Innovationen bringen damit brillanten Klang in Studioqualität zu Ihnen nach Hause.
Von Aufnahmestudios inspiriert, für Ihr Zuhause entwickelt. Die neue Serie 700 ist ab sofort bei uns für Sie vorführbereit.

Rega Planar 6

Auf jede Art von Schnickschnack hat Rega beim neuen Planar 6 wie immer verzichtet.
Stattdessen erfolgte eine konsequente Konzentration auf die Verwendung der bestmöglichen Bauteile, überall dort wo dies für die Zuverlässigkeit und Qualität der Musikreproduktion entscheidend ist.
Hervorragende Verarbeitungsqualitiät, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit für einen lebenslangen Musikgenuss.
Die Neuerungen sind beispielsweise der neue, handgefertigter Tonarm RB303, ein Brumm- und vibrationsarmer 24-V Motor, der speziell für den Planar 6 abgestimmt wurde. Ebenfalls neu ist das TT-PSU-R Netzteil mit Geschwindigkeitsumschaltung, der 16mm hohe Rauchglas-Plattenteller auf Aluminium-Subteller. Aluminium Doppelverstrebung zwischen Tonarm und Plattenteller. Nicht zu vergessen ein Versteiftes Chassis von geringer Masse Der Planar 6 ist In acht verschiedenen Hochglanzoberflächen erhältlich:
Hochglanz schwarz, weiß, rot, grün, gelb sowie pink und ganz neu im Union Flag Design.

Technics SL-1210GR

Eine Legende kehr zurück.
Der Technics SL-1200 ist die Ikone unter den Plattenspielern. Seit Jahrzehnten wird das Modell von Vinyl-Enthusiasten gefeiert , sowohl für seine Klangqualität als auch für seine Vielseitigkeit und Robustheit, für die er weltweit von DJs als unersetzliches Werkzeug verehrt wird. Die neuen Standardmodelle SL-1200GR und SL-1210GR, nutzen Technologien des als Referenzmodell entwickelten SL-1200G und erfüllen den für Technics typischen kompromisslosen Anspruch an die Klangqualität. Gleichzeitig stehen die neuen Modelle dem Klassiker auch im für DJs relevanten Funktionsumfang in Nichts nach: Seine Robustheit und Erschütterungsfestigkeit, der zuverlässige Direktantrieb und der variable Drehzahlbereich machten es DJs möglich, auf dem SL-1200 Musikgeschichte zu schreiben. Die neuen Modelle bieten dieselben Funktionen ohne Abstriche. Bei den Modellen SL-1200GR und SL-1210GR bringt Technics das Beste aus beiden Welten zusammen, egal ob für den audiophiler Hörer oder den professioneller Anwender.

Der HiFiMAN Edition X in der Version 2 ist der kleine Bruder des HE1000 V2 und hat von diesem eine ganze Menge an klanglichen Meriten geerbt. Zugleich lässt er sich jedoch deutlich einfacher antreiben und braucht nicht zwingend einen leistungskräftigen Kopfhörerverstärker, sondern macht auch am Telefon oder an der Soundkarte eine gute Figur.
Rein klanglich ist der Edition X V2 verzeihender abgestimmt als sein großer Bruder und eignet sich somit auch für weniger audiophile Musikauswahl.

T+A CALA CDR

Die neue CALA® CDR ist das größere Modell der CALA® Receiver, verfügt aber zusätzlich über ein hochwertiges CD Laufwerk, doppelt so starke Endstufen und ein Hochleistungsnetzteil.
Mehr als 100 Watt Dauerleistung stehen pro Kanal zur Verfügung und erlauben auch den Betrieb großer Lautsprecher. Das Gehäuse ist aber immer noch sehr kompakt und in derselben Formensprache und Proportion wie die CALA® SR gehalten. Der Sockel der CALA® Receiver kann auf Wunsch mit einer integrierten LED Lichtleiste beleuchtet werden. Für das Ambient Lighting stehen die Farben Weiß, Blau, Grün und Rot zur Verfügung.
Die Bedienung mittels App oder Fernbedienung ist dank des leistungsfähigen digitalen Signalprozessors komfortabel auf die individuelle Anlagenkonfiguration einstellbar.

Harbeth feiert sein 40-jähriges Firmen-Jubiläum.

Die Lautsprechermanufaktur in Lindfield, im Süden Englands, hat auch allen Grund zu feiern.
Eine weltweite, begeisterte Anhängerschar, volle Auftragsbücher und Produkte, deren Qualität und Originalität außergewöhnlich sind, innovative patentierte Technologien und eine Tradition, die zu den Wurzeln der HiFi Industrie gehört. Das sind Merkmale, auf die Harbeth stolz sein kann.

Die neue Monitor 30.2 ist eines der Jubiläumsmodelle und in Kürze bei uns erhältlich.

Dynaudio 40-Jahre Jubiläumsmodell

Der dänische Lautsprecher Hersteller Dynaudio feiert gerade sein 40-jähriges bestehen und nutzt dieses Jubiläum für ein entsprechendes Sondermodell namens Special 40.
Neben attrakiven Sonderfurnieren besticht die Special 40 durch ausgesuchte Bauteile und eine besonders feine Abstimmung.

Marantz Premium 10

Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller modernster Home Entertainment-Lösungen, stellt seine bislang hochentwickeltste HiFi-Kombination vor: die Premium 10 Baureihe, bestehend aus dem SA-10 SACD/CD Player/DAC und PM-10 Verstärker. Sie zeichnet sich durch bahnbrechende Marantz Audiotechnik auf höchstem Niveau aus, die entworfen wurde, um den bestmöglichen Klang von hochauflösenden Audioformaten und CDs gleichermaßen zu reproduzieren. Das neue Duo nimmt seinen Platz an der Spitze des Auswahlangebots ein, es ist sowohl im Bereich der Technologie als auch der Leistung so hochentwickelt, dass Marantz es schlicht als The New Reference beschreibt.

Die Premium 10 Reihe ist ab Frühjahr 2017 in den Farben Gold und Schwarz erhältlich.

Lehmann Drachenfels

Der Studio Spezialist Lehmann hat auf der CanJam einen neuen Kopfhörerverstärker namens Drachenfels vorgestellt.
Das in kürze erhältliche Gerät ist erstmals modular aufgebaut und kann so auf die individuellen Bedürfnisse seines Benutzers angepasst werden.
Von Digitaleingängen, USB bis zu Bluetooth ist alles möglich.

Lehmann Drachenfels

Luxman L550AX MKII

Luxman

Die 1925 gegründete japanische Firma Luxman gehört zu den ältesten Herstellen der Unterhaltungselektronik.
Seit den Anfängen war Luxman steht's bemüht, die höchsten Standards zu setzen, was von Musikliebhabern auf der ganzen Welt sehr geschätzt wird.
Jenseits des digitalen Irrsinns dieser Zeiten, stellt Luxman eine Insel der Ruhe und Einfachheit dar.
Bei Luxman geht es um Klang, zumeist in Class-A Technik, verpackt in für die Ewigkeit gebauten Geräten.
Der neue L550AX Mark II zeigt ein weiteres mal dass exquisiter Klang nicht zwangsläufig mit völliger Digitalisierung einhergehen muss.
Das zeitlose Design unterstreicht dieses Statement.

Quad VA One

Die legendäre, englische Firma QUAD strartet nach einer längeren Pause wieder durch.
Eine Neuheit ist zum Beispiel der Röhren Vollverstärker "VA-One"

Er ist trotz seiner klassischen Anmutung mit modernen Features, wie integriertem Digital / Analog Wandler und sogar Bluetooth ausgestattet.
Der Kopfhörerausgang ist sehr hochwertig so dass der VA-One sich auch gut als reiner Kopfhörerverstärker einsetzen läßt.

QUAD VA-ONE

Naim Uniti Serie 2016

Naim Uniti

Naim präsentiert die neue Uniti-Serie.
Die vier Modelle bestechen durch ein markantes Design und vor allem komplett neue Technik; inklusive einer eigenen Streaming-Plattform für die All-in-one-Player.
Dadurch konnte Naim die Signalverarbeitung klanglich voll ausreizen und neue Features umsetzen (zum Beispiel Over-the-air-Updates wie bei der Mu-so).

Die vier Uniti-Modelle im Überblick:

  • Uniti Nova, ein kompromissloser All-in-one-Player mit 2 x 80 Watt, DAB+/UKW (optional)
  • Uniti Star, ein All-in-one-Player mit CD-Player und 2 x 70 Watt, DAB+/UKW (optional)
  • Uniti Atom, ein kompakter All-in-one-Player mit 2 x 40 Watt
  • Uniti Core, kompakter UPnP-Musikserver für HDD/SSD, USB und Digitalausgang für direkte Wiedergabe

Wir sind uns sicher, dass Sie die neuen Modelle begeistern werden.

Beyerdynamic stellt ein neues Modell namens Amiron home vor.

  • Tesla-Technologie mit höchstem Wirkungsgrad
  • Hochauflösender Klang
  • Offene Bauweise
  • Beidseitige Kabelführung, steckbar
  • Anschmiegsame, samtweiche Ohr- und Kopfbügelpolster aus Alcantara Mikrofaser und Mikrovelours
  • Made in Germany

Der neue Amiron home ist ein offener Stereo-Kopfhörer und daher die ideale Wahl für den Musikgenuss zu Hause. Durch die offene Bauweise verwandelt Amiron home das Wohnzimmer in eine Konzertbühne und begeistert durch eine hervorragende Detailgenauigkeit. Dank der optimierten Tesla-Technologie bietet Amiron home eine noch präzisere Klangabstimmung.
Die Verwendung hochwertiger Materialien wie Alcantara für Ohr- und Kopfbügel- Polster trägt zum Wohlempfinden beim Musikhören bei.
Wie alle High-End Kopfhörer von beyerdynamic ist Amiron home „Handmade in Germany“.

Beyerdynamic Amiron home

© 2003-2019 • HiFi Concept Robert Heisig • Wörthstraße 45 • 81667 München • Tel. 089 / 4 47 07 74 • Fax 089 / 4 48 77 18 • ImpressumDatenschutz